Sterne des Sports: Jetzt abstimmen für Team Cochem

Am 24. Januar ist der TV Cochem - Partnerverein der Landesinitiative mit seiner Initiative Bewegungssteine beim Bundesfinale der „Sterne des Sports“ dabei. Zusätzlich wurde Team Cochem vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als einer von drei Nominierten für den Publikumspreis ausgewählt.

In Berlin entscheidet sich, wer aus den Händen des Bundespräsidenten den großen Goldenen Stern erhält. Für Sport-Rheinland-Pfalz ist der TV Cochem mit seiner Initiative Bewegungssteine mit dabei. 
Peter Raueiser, Bewegungsmanager der Landesinitiative für Cochem-Zell, Doris Collatz-Ebel und Markus Dax gehören der Bewegungssteine-Gruppe an. Als Team Cochem wurden Sie vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zusätzlich für den ARD Publikumspreis nominiert.
Hier gilt es für Team Cochem abzustimmen. Die Berichte zu den Nominierten werden vom 18. bis 20.01.2022 im ARD-Morgenmagazin ausgestrahlt. Am 21.01.2022 läuft eine Zusammenfassung aller drei Porträtvideos.
Abgestimmt werden kann täglich vom 18.01.2022, ab 06:00 Uhr bis zum 22.01.2022 um 12:00 Uhr auf www.sterne-des-sports.de. Zudem unterstützten der Landessportbund Rheinland-Pfalz und der Sportbund Rheinland den TV Cochem im Rahmen der Abstimmung zum Publikumspreis "Sterne des Sports" mit einer Social Media Challenge. Alle Informationen dazu gibt es hier.
Das Team TV Cochem bittet um tägliche Unterstützung und freut sich über jeden Hinweis zur Abstimmung in den sozielen Netzwerken.

Sportschau 02.01.2022: Sterne des Sports: die "Bewegungssteine" des TV Cochem