Nordic Walking mit dem TV Langenlonsheim

Mit dem TV Langenlonsheim existiert ein engagierter Turnverein mit hochqualifizierten Übungsleitern im Bereich Nordic Walking und einem breiten Angebot. Zudem bietet der Langenlonsheimer Wald ein Terrain mit abwechslungsreichen Wanderstrecken verbunden mit wunderschönen Ausblicken in die Landschaft.

Beispielsweise die Vitaltour hat das Deutsche Wandersiegel erhalten und ist als Premium Wanderweg eingestuft. Diese Kombination hat zu einem Nordic-Walking Boom beim TV Langenlonsheim geführt, den sich die Verantwortlichen beim Start der ersten, zaghaften Versuche nicht hätten träumen lassen. Barbara und Siegbert Reißner sind ein sportlich sehr engagiertes Ehepaar, das sich durch zahlreiche Fortbildungen im Bereich Gesundheitssport und Nordic-Walking eine außergewöhnliche Kompetenz angeeignet hat. Zusammen mit weiteren Helfern leiten Sie die verschiedenen Gruppen. Im Sommer klappern die Stöcke montags ab 18:30 Uhr und donnerstags ab 19 Uhr. Ganzjährig findet das Training donnerstags um 9 Uhr statt. Bei Bedarf werden auch Kurse angeboten. Bewegung an der frischen Luft hat ja gerade in der aktuellen Situation eine besondere Aufwertung erfahren.

Nordic-Walking, das gesunde Bewegungskonzept mit speziellen dafür vorgesehenen Nordic-Walking Stöcken, wirkt dem immer stärker verbreitetem Bewegungsmangel entgegen. Nordic-Walking ist eine Sportart, bei der Sie von der ersten Einheit an in ein Leben mit mehr Bewegung und damit Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zurückfinden.
Nordic-Walking ist das generationsübergreifende und gelenkschonende Gesundheitstraining für den ganzen Körper. Es

  • trainiert einen großen Teil der Muskulatur und steigert den Kalorienverbrach im Vergleich zum Gehen ohne Stöcke um ca. 20-30%
  • kann den Bewegungsapparat um 10-15% entlasten und ist aus diesem Grund auch ideal geeignet für Teilnehmer die bereits Knie-Rückprobleme haben.
  • steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus
  • trainiert 4 der 5 motorischen Hauptbeanspruchungsformen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination (keine Schnelligkeit – NW soll entschleunigen).

Die wichtigsten Gesundheitsaspekte sind:
Wohlbefinden, soziale Kontakte, körperliche Aktivität, Stressabbau, Leistungsfähigkeit, Naturerlebnis, Stärkung des Immunsystems, gelenkschonender Ausdauersport. Wer einmal mit dem positiven Walking-Virus infiziert ist, den lässt es nicht mehr los. Probieren Sie es aus. Melden Sie sich bei Familie Reißner unter Tel. 06704 1891 oder per Mail info(at)tv-lalo.de

In Kooperation mit dem Bildungswerk Sport bietet der Verein verschiedene Kurse an, die auch von Nichtmitgliedern besucht werden können!