Für alle Kinder kostenlos - Nordic aktiv Feriencamp

Vom 19. Juli bis 23. Juli findet in Anhausen/Meinborg ein Nordic activ Feriencamp statt. Alle Kinder, vor allem die, die durch die Unwetter-Katastrophe betroffen sind, sind herzlich eingeladen kostenfrei teilzunehmen.

Stefan Puderbach, Bewegungsmanager für Neuwied, 1.Vorsitzender des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. und Leiter DSV Nordic aktiv Ausbildungszentrum (Skiverband Rheinland e.V.) möchte helfen. Gemeinsam mit einem tollen Team veranstaltet er vom 19. Juli bis 23. Juli ein Nordic activ Feriencamp im Kreis Neuwied. Für alle Kinder und Jugendliche, die von der Naturkatastrophe betroffen sind ist das Camp kostenfrei.
Bei Bedarf können auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Eine kurzfristige Anmeldung ist möglich.

Kontakt: Stefan Puderbach
Telefon: 0176/55550025
E-Mail: s.puderbach(at)lsb-rlp.de

 

Weitere Hilfen werden benötig:
Für Spenden hat das Land Rheinland-Pfalz ein Spendenkonto eingerichtet.
Unter dem Kennwort „Katastrophenhilfe Hochwasser“ können Spenden auf folgendes Konto bei der Sparkasse Mainz überwiesen werden:

Empfänger: Landeshauptkasse Mainz
IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06
BIC: MALADE51MNZ